Lucia Wendel neu Präsidentin der CVP Zürich 3 und 9

Die Mitglieder der CVP 3 und 9 haben an der Generalversammlung Lucia Wendel aus Altstetten zur neuen Präsidentin gewählt. Zudem wurde Markus Hungerbühler zuhanden der Delegiertenversammlung als Stadtratskandidat nominiert.

Nach einer hochinteressanten Führung durch das Ortsmuseum Wiedikon wurden die obligatorischen Traktanden der GV wie Abnahme der Rechnung, Budget und Jahresbericht abgehandelt. Die amtierenden Gemeinderäte Markus Hungerbühler und Mario Mariani orientierten über ihre Behördentätigkeit.
Unter dem Traktandum Wahlen wurde das langjährige Vorstandsmitglied und Vizepräsidentin Lucia Wendel zur neuen Präsidentin gewählt. Sie löst Dominik Mazur ab, der seit der Fusion der Kreisparteien 3 und 9 im November 2011 die Geschäfte geleitet hat. Dominik Mazur wird weiter im Vorstand tätig sein und neu das Amt des Wahlkampfleiters bekleiden.
Weiter wurde Markus Hungerbühler, Gemeinderat des Wahlkreises 3 und Präsident der Stadtpartei, einstimmig zuhanden der Delegiertenversammlung vom 4. Juli als Kandidat für das Amt des Stadtrats nominiert. CVP-Stadtrat Gerold Lauber tritt ja 2018 nicht mehr an.